Rursee bei Simmerath – © Rursee Touristik
Einkaufen in Simmerath – © Fotolia.com / Kzenon
Rursee im Sommer – © Rursee Touristik
Frühling in Simmerath am Rursee – © Fotolia.com / Almgren
Simmerath am Rursee, Nationalpark Eifel - Simmerather Markt
Simmerath, Bequem einkaufen, Natur genießen - am Rursee, Nationalpark Eifel
Termine
06.05.2018
27.05. - 28.05.2018
26.07. - 29.07.2018
01.09.2018
14.10. - 15.10.2018
Bequem einkaufen -
in über 130 Geschäften
Shopping in Simmerath, Kraremannstag 2013 in Simmerath
Simmerath ist ein
anspruchvolles,
zeitgemäßes
Einkaufszentrum.
Verschaffen Sie
sich einen
ersten Überblick!
Plan ansehen
Magazin
Magazin, Simmerath Magazin
Zu allen großen Veranstaltungen erscheint unser Magazin mit informativen und aktuellen Themen aus Simmerath und Umgebung.

downloaden
Kostenlos parken -
ohne Eile einkaufen
Parken für Besucher in Simmerath ist kostenlos!
In Simmerath
kostet das Parken
absolut nichts!
Also: Nutzen Sie
jede freie Minute..
 
Rursee Simmerath Gemeinde Simmerath, Nationalpark Gemeinde Simmerath

Simmerath feiert den Kraremanns Tag

Sonntag, 6. Mai 2018
Der Simmerather Kraremann – © Lars Harmens

Simmerath lädt ein zum Kraremanns Tag am 06. Mai 2018: zu einer Leistungsschau der Gewerbetreibenden, zum verkaufsoffenen Sonntag und zu Präsentationen der Vereine, verbunden mit einem Kunsthandwerker- und Genussmarkt.

Die Hauptstraße wird zur Fußgängerzone und zu einer „Meile“ vieler Aktivitäten.

Auf der Bühne wird Livemusik geboten, und man kann Tanzvorstellungen der besonderen Klasse erleben. Außerdem werden hier die Siegerehrungen des Mailaufs vorgenommen.

Wie stets verbindet die kostenlose Bimmelbahn alle Attraktionen, also bitte einsteigen!

mehr

Der neue Rathausplatz wird gefeiert

Sonntag, 6. Mai 2018
Rathausplatz in Simmerath – © 3+ Freiraumplaner
Pünktlich zum Kraremannstag wird auch der neu sanierte Rathausplatz offiziell seiner Bestimmung übergeben. Mit gemeindeeigenen Mitteln und Fördergeldern des Landes wurde der Platz in den vergangenen Monaten komplett barrierefrei und einladend gestaltet. Viele Bänke, neu gepflanzte Bäume und Rotbuchenhecken laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein. Für die Kinder wird es neue Spielgeräte geben, auf denen sie nach Herzenslust toben können. Die lange Bank im Zentrum des Platzes bietet auch für größere Gruppen genügend Sitzgelegenheit zum Ausruhen. Ein weiteres optisches Highlight ist die Hommage an alle Ortschaften der Gemeinde: Diese sind mit einem eigenen Namensstein im Pflaster verewigt.
mehr